Werderfans-Süd Foren-Übersicht Werderfans-Süd
Alles rund um Werder und seine südlichen Fans
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anorthosis Famagusta : WERDER

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Werderfans-Süd Foren-Übersicht -> Champions League
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chrischan
Auswechseltafelhalter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 794
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo 24 Nov, 2008 14:03    Titel: Anorthosis Famagusta : WERDER Antworten mit Zitat

tja ja - die aufgabe ist wohl klar: wenn international in dieser saison überhaupt noch irgendwas rum kommen soll, dann braucht es hier wohl drei punkte!!! mehr braucht man denn wohl auch nicht zu sagen - der druck ist da - mal schaun wie sie damit umgehen können.

rechen mit folgender aufstell8ung:

----------------wiese-----------------
pasanen----merte---naldo----tosic
--------------baumann---------------
frings---------------------------özil
--------------diego-------------------
---------rosi--------pizza-------------

wäre natürlich schön wenn fritz bis dahin wieder fit wäre - aber rechne eigentlich nicht damit.
im sturm natürlich auch möglich das hugo wieder spielt ......

aber hauptsache: das werden drei punkte!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chrischan
Auswechseltafelhalter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 794
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo 24 Nov, 2008 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

boenisch und fritz fliegen mit nach zypern Laughing Laughing Laughing ist aber noch nicht sicher ob sie spielen können oder nicht - sieht aber tendenziell recht gut aus Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SchwobaBremer
Auswechseltafelhalter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 859
Wohnort: Biberach

BeitragVerfasst am: Di 25 Nov, 2008 02:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ist egal wer spielt, die Einstellung muss stimmen.
In Famagusta wirds alles andere als leicht, nicht umsonst haben die gegen Pireus und Athen gewonnen (und das deutlich) und gegen Inter unentschieden gespielt.
Es wird ein Hexenkessel in dem man von Beginn an einen Qualitätsunterschied zeigen muss.
Famagusta wird kämpfen bis zum umfallen und das mit dem Puplikum im Rücken.

Mit der Einstellung vom Hamburg Spiel und mehr entschlossenheit Chancen rauszuspielen und Tore zu erziehlen, sollte etwas drin sein. Man darf nur keine Angst zeigen, was jedoch schwer genug wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FIGO
1. Vorsitzender


Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 1297
Wohnort: Schwendi

BeitragVerfasst am: Mi 26 Nov, 2008 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Sodele.
Also
Gefühl für heute ist mal wie immer bescheiden.
Immer wenn es auswärts für uns ein Endspiel gegeben hat - haben wir es meistens verzockt (in Barcelona - in Turin - in Piräus - bei Lazio Rom usw.)

Es wird wieder viel diskutiert und jeder Spieler weiß auf was es ankommt aber das ist immer das gleiche Geleier.

Ich denke aufgrund seiner internationalen Erfahrung wird Clemens heute wieder in die Startformation rücken - und auch Özil wird wieder ins Team rücken - um mehr Kreativität nach vorne zu entwicklen.

Und nach einem guten Spiel folgt meistens bei uns zurzeit ein schlechtes.
Aber wenn wir es in der 93.Minute durch ein Eigentor mit 1:0 gewinnen würde - wäre ich auch zufrieden
_________________
I LIKE YOU - but I´m not swul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Roems
Tornetzaufhänger


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 384
Wohnort: Großgarnstadt

BeitragVerfasst am: Mi 26 Nov, 2008 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich würde heut gleich von beginn an mit 3 stürmern spielen.

Was soll schon passieren, zu null können wir ja eh net spielen. Also müssen wir vorne Tore machen, und wenn wir wieder 4 oder 5 stück schießen, und dabei hinten offener sind, egal, solange der Gegner eins weniger schießt, weil nur durch Tore können wir heut des Spiel auch gewinnen, und ich finde des müssen wir gewinnen, sonst sind wir wieder die Lachnummer eins in Deutschland.

Also mit Volldampf voraus und Attacke.

Dann wünsch ich unserem Team viel Glück.


Zuletzt bearbeitet von Roems am Do 27 Nov, 2008 16:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wicky
Hilfsschiedsrichter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 1084
Wohnort: Burgrieden-Rot

BeitragVerfasst am: Mi 26 Nov, 2008 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht was sagen, absolute Frechheit was da einige Spieler geleistet haben. Ein Fritz der Nationalspieler sein möchte kann nicht einmal eine Flanke schlagen macht nur Fehlpass an Fehlpass. Özil war nicht zu sehen und Pizza trifft auch nicht mehr... Rosenberg und Almeida vergeben zuviel klare Chancen. Diego war zu leichtsinnig. Der hat sich bestimmt über 70 Minuten über seine Gelbe Karte (gesperrt gegen Inter) geärgert so das er nicht vernünftig gespielt hat...

Der Einzige der "Normalform" hatte war Lutscher. Sogar Tosic fand ich nicht soo schlecht bis auf 2/3 Aktionen....

Insgesamt enttäuschend ! und ich dachte die wüssten um was es geht.... alles nur bla bla bla.. Jetzt müssen auch mal die "Fetzen" fliegen und nicht immer wir arbeiten in Ruhe und analisieren das Spiel....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ottoarndt
Aufsteiger


Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 135
Wohnort: Altenstadt

BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2008 01:28    Titel: Antworten mit Zitat

Urlaub auf Zypern ist doch auch nicht schlecht oder?Die haben ein riesengrosses Kopf Problem und keiner merkt es.Jeder ruht sich auf
seinen Lorbeeren aus.Keiner nicht einer bringt seine Leistung.
_________________
100% Werder jeder Zeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrischan
Auswechseltafelhalter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 794
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2008 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

das war dann wohl Crying or Very sad und man ist versucht zu sagen dass sie sich das auch redlich verdient haben Arg Box Motz Wall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SchwobaBremer
Auswechseltafelhalter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 859
Wohnort: Biberach

BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2008 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Özil Totalausfall, der Reporter hat ihn einmal im ganzen Spiel erwähnt.
Ich habe erst in der zweiten Halbzeit überhaupt gemerkt das er spielt.

Ich finde Allofs hat nach der Partie die richtigen Worte gefunden.
Er sagte das man vorne zu wenig durchschlagkraft hat, hinten immer wieder Leichtsinnsfehler macht (so wie beim 1:0) und zu löchrig ist (so wie beim 2:0).
Mit dieser Mischung kann man keine Spiele gewinnen und sich auch keine Spitzenmannschaft schimpfen.
Wenn man dann noch seine Großchancen nicht nutzt (wie Hugo nach dem 2:2), kann man froh sein wenn man überhaupt noch punktet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FIGO
1. Vorsitzender


Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 1297
Wohnort: Schwendi

BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2008 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Also mir ist gestern auch noch der Kragen geplatzt und es sind auch Gegenstände durchs Zimmer geflogen.
Die ganze Nacht konnte ich natürlich auch nicht schlafen.

Eine Frechheit - eine Schande und was noch alles zutrifft war das gestern.
Die gehören mal so alle richtig verprügelt. Mad

Von wegen jeder weiß um was es geht. Wenn ich so in einem wichtigen Spiel spiele - gewinne ich kein einziges.

Ich greife jetzt auch mal Spieler persönlich an.

Vander - okay schwer für ihn kurzfristig wieder ins Tor zu kommen. Aber was ist bei dem 0:1????
Der Ball geht halb hoch an seiner Seite am kurzen Pfosten vorbei und war nicht mal abgefälscht - kann man auch halten

Fritz auf rechts desolat.
Schon nach 10 Minunten nur Scheiße gespielt und nicht da gewesen.
Vor dem Spiel ne große Fresse gehabt und gesagt ich kann spielen und will helfen - so hast du Penner uns nur geschadet.
Beim ersten Tor drehst du nur den Arsch hin und beim Zweiten Tor gehts nicht dem Ball entgegen und lässt dich dann auch noch theatralisch fallen.

Merte und Naldo - okay ihre Aufgaben erledigt.
Bei Naldo muss ich sagen - ein übler Stockfehler in der ersten Hälfte dann aber hinrverbrannt am Schluss mal bei einem Eckball in den Gegner reingesprungen - da kann man bloß Stürmerfoul geben.

Tosic????
Muss man leider sagen dass man keinen anderen eben auf links hat.
Bemühen war vielleicht da - aber zu viele einfache Fehler.
Solche Leute haben in der CL einfach nichts verloren. Ganz einfach

Baumann.
Spielt schon immer so wie gestern. Unauffällig und vielleicht sehr mannschaftsdienlich - aber auch er könnte und sollte mal in so einem Spiel über sich hinaus wachsen.

Frings - so naja.
Hat glaub gerade so selber mit sich zu kämpfen. Muss sagen in gegen den HIV hat er mir besser gefallen.

Özil - eine absolute Frechheit.
Hat jetzt 2,5 Spiele nicht mehr gespielt und sollte eigentlich vor Spielfreude so sprühen - aber ich hab nichts gesehen.
Viele technische Fehler und nie ins Spiel gefunden.
Wo war dieser Mini Diego - wie man ihn nennt

Diego - wies Wicky schon angedeutet hat - total lustlos nach seiner gelben Karte.
Auch im Kopf nicht ganz da und einfach nicht ausreichend.
Vorallem in der CL wollte er sich doch zeigen - so aber nicht.

Pizarro - schäm dich Junge.
Willst irgendwann mal noch die CL gewinnen und wirst bei Werder als erster Stürmer ausgewechselt.
Hast ne riesen Chance wo du nur den Ball trefen musst - nicht mal das gelingt dir.

Almeida. Puhhh.
Im Spiel nicht richtig teil genommen. Seine Schüße aus der Distanz gut und recht - aber es reicht halt auch nicht in der CL.
Tor zum 2:2 gemacht und dann die rießen Chance zum 3:2 und die kläglich vergeben. Wo wolltest du Held hinschießen????? Durch den Torwart oder wie? Gute Idee Und dann sagen ich hab während des Schusses schon in beiden Füßen Krämpfe gehabt und dann erst umgefallen als der Verteidiger der Zypryoten den Ball weggeschalgen hatte.
Ein Anelka hatte gestern die gleiche Situation und macht eben das Tor. Twisted Evil

Hunt - schwer in so ein Spiel zu kommen.
Aber auch nur Schrott gespielt. Viele alibi Pässe und Aktionen - die nichts bringen.
Dazu noch Stockfehler in der wichtige Schlussphase.
Sorry Junge - aber das reicht einfach nicht sooooo.

Boenisch und Rosenberg hatten Glück dass se so spät kamen - so kann ich se net bewerten Idea

So leid es mir tut.
Aber ihr Deppen habt es nicht mal verdient in den UEFA Cup zu kommen.
Spielt nur so gegen Inter wie ihr es gestern getan habt - dann habt ihr euer Ziel erreicht

Schiri
_________________
I LIKE YOU - but I´m not swul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chrischan
Auswechseltafelhalter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 794
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2008 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

auf den uefa-cup kann ich absolut verzichten!!! des haben sie ebenfalls net verdient und wenn ich an die letzten zwei jahre denke muss ich das nicht nochmal haben. sollen sich mal in der liga gescheit fangen und darum kämpfen das sie im nächsten jahr etwas gut machen können!!!!!!! und das muss am samstag beginnen!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roems
Tornetzaufhänger


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 384
Wohnort: Großgarnstadt

BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2008 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Was war bloß los mit denen?

Ihr habt es schon richtig erkannt, kein Spieler hat sein Potential gezeigt was er hat.

Und noch dazu müssen die sich ja net von ihrem Mitarbeitern anhören wie lächerlich der SVW sich wieder mal gezeigt hat, und wie er sich wieder blamiert, mann muss sich ja als FAN schon SCHÄMEN, und wird von zweitliga Fans ausgelacht?

ECHTE BLAMAGE UND KATASTROPHE

Ich hoffe dass da mal jetzt die richtigen Worte fallen, und der richtige Weg mit der richtigen Härte eingeschlagen wird, und nicht das die sogenannten Stars in der Mannschaft jetzt mit wechselgerüchten sich wieder rumstreiten weils es gerade hier net gut aus sieht. Sonder sich nal selbst in den Ars.. treten und zeigen dass es auch anders geht.

So das wars fürs erste mal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SchwobaBremer
Auswechseltafelhalter


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 859
Wohnort: Biberach

BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2008 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Am meisten enttäuscht mich eigentlich die Hilflosigkeit in der Offensive.
Das wir hinten immer unsere Dinger rein bekommen, sind wir schon gewohnt, aber wir haben dann halt vorne die Tore gemacht und das machen wir jetzt nicht mehr.
Früher sind wir ausgekontert worden und haben die Tore durch unsere offensive Spielweise kasiert. Jetzt bekommen wir Gegentore wegen Leichtsinnsfehler. So wie gegen Hamburg als Tosic Sicherheitsabstand von Olic hält und dieser ungestört schießen kann, oder wie gegen Famagusta als wir bei einer Standartsituation komplett geschlafen haben. Wie Figo schon sagte, schlafen da Fritz und Vander auf höchstem Niveau.

Was hatten wir früher an Torchancen ???
Zur Zeit spielen wir uns kaum Chancen raus.
Feldüberlegenheit wie gegen Hamburg und Famagusta reicht halt nicht aus wenn man sich keine Chancen erarbeitet.
In beiden Spielen dominieren wir das Geschehen und lassen nichts zu.
Aber gleichzeitig sind wir auch nicht zwingend und machen halt immer und immer wieder diese scheiß dumme Fehler.
60 bis 70min spielen wir ordentlich bis zum gegnerischen 16ner und das wars.
Da muss mehr kommen vom Mittelfeld und von den Aussenverteidiger, da sind wir zu Ideenlos und Hilflos.
Es reicht nicht ein Spiel nur im Griff zu haben wenn man sich daraus keine Chancen und somit keine Tore erziehlt. Ganz im Gegenteil, so macht man den Gegner noch stark.

Diese Leichtsinnsfehler kann man vielleicht noch mit unsicherheit erklären, vorallem um so länger das Spiel geht und auf der Kippe steht.
Aber die Hilflosigkeit sich Chancen rauszuspielen bei einer klaren Feldüberlegenheit, wenn man das Spiel klar in der Hand hat, das kann ich mir absolut nicht erklären und ist meiner Meinung nach das größte Problem. Wenn wir dieses Problem beseitigen können, denke ich lösen sich die anderen Probleme von alleine. Denn dann geht man meistens mit einer 2 oder 3 Tore Führung in die Pause und kann frei aufspielen.

Zur Zeit kommen kaum bis keine guten Flanken, schon gar kein Pass in eine Schnittstelle und auch keine Kombination die mit Torchancen beendet werden. Genauso wenig wird ein Konter ordentlich, konsequent und bis zum Schluss gespielt.
Das war unsere große Stärke und ist jetzt unsere größte Schwäche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Werderfans-Süd Foren-Übersicht -> Champions League Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de